Now loading.
Please wait.

menu

slider-header

IP-Telefonie

Dass über kurz oder lang alle unsere Telefonate über das Internet-Protokoll (IP) geführt werden, bezweifelt heute mit Sicherheit niemand mehr ernsthaft. Viele Vorbehalte gegenüber „Voice over IP“ sind mittlerweile überholt und die Technik hat sich längst vom Nischenprodukt zum Standard entwickelt. Vor allem die hausinterne IP-Telefonie ist der klassischen Telefonie inzwischen weit überlegen. Deshalb sind wir im Jahr 2011 mit dem Sindelfinger Mittelständler innovaphone eine Partnerschaft eingegangen. Die innovaphone AG beschäftigt sich seit 1997 mit IP-Telefonanlagen und entwickelt sämtliche Hard- und Software eigenständig in Deutschland.

Skalierbar

Die Bandbreite unserer innovaphone Installationen bewegt sich zwischen 2 und rund 200 Telefonen. Mit Sicherheit finden wir auch für Ihr Szenario eine passende Lösung.

Infrastruktur

Separate Leitungen für Telefone sind passé. Die innovaphone Telefone werden direkt über Ihre LAN Verkabelung ins Netzwerk eingebunden. Dank eines integrierten Switches, können Sie auch Ihren PC-Arbeitsplatz über das Telefon ans Netzwerk anschließen.

PoE

Die Stromversorgung der Telefone kann wahlweise über PoE (Power over Ethernet) erfolgen. Zusätzliche Netzteile und 230V Steckdosen sind also nicht zwingend erforderlich.

Anschlussflexibilität

Ganz gleich ob Sie bei Ihrem Telefonanbieter bereits auf einen IP-Anschluss umgestellt haben oder Ihre externen Telefonate noch über einen klassischen ISDN (Anlagen)-Anschluss bzw. Primärmultiplexanschluss führen, die innovaphone Anlagen können alle gängigen Standards verarbeiten.

Analoge Geräte

Wenn Sie analoge Endgeräte wie z. B. Faxgeräte oder ältere Schnurlostelefone weiter verwenden wollen ist das auch kein Problem. Die Geräte können mit einem analog – IP Wandler in die neue Infrastruktur eingebunden werden.

PC-Anbindung

Selbstverständlich können Sie vom PC aus Anrufe entgegennehmen und ausgehende Telefonate einleiten. Durch die Anbindung an ein Adressverzeichnis (z. B. LDAP)  können Sie sich auch den Namen des Anrufers anzeigen lassen bzw. bei ausgehenden Anrufen direkt nach dem Namen suchen.

Anrufbeantworter

Sie können beliebig viele Anrufbeantworter einrichten. Die aufgenommenen Nachrichten bekommen Sie bequem per E-Mail zugestellt.

One Number Konzept

Wenn Sie es wünschen, sind Sie jederzeit auf Ihrem Mobiltelefon über Ihre persönliche Festnetznummer erreichbar. Umgekehrt können Sie auch über Ihr Smartphone mit Ihrer Festnetznummer bei Ihren Geschäftspartnern anrufen.

Niederlassungen und Homeoffice

Für Niederlassungen und Heimarbeitsplätze benötigen Sie keine eigenen Telefonnummern. Eine Internetverbindung reicht aus um mit der Rufnummer der Zentrale geschäftliche Telefonate führen zu können.

Unifed Communications

Videotelefonie, Chat und das Teilen des Bildschirminhalts mit Kollegen ist dank des leistungsfähigen myPBX Clients für den PC kinderleicht.

Digitale Faxe

Lassen Sie sich Ihre Faxe bequem per E-Mail zustellen und versenden Sie ausgehende Faxe über Ihren E-Mail Client.

Konferenzräume

Richten Sie auf Ihrer Telefonanlage eigene Konferenzräume ein um mit mehreren Geschäftspartnern gleichzeitig zu telefonieren.

ip_telefonie1-400x300
ip_telefonie2-400x300

Referenzen im Bereich IP-Telefonie